•  
  •  

Pferdestall Unterbuch

Lebensplatz/Altersheim oder doch eine gute und günstige Alternative?

Wir, Valeur, Mingo, Conny und Zibo sind ein eingespieltes Team. Wir sind alle schon in einem gesetzteren Alter zwischen 24 und 36 Jahren. Dass wir zu einem „Altersheim“ geworden sind, war nicht geplant, ist nun aber so gekommen. Wir glauben, es liegt an der guten und artgerechten Haltung. Seit dem Sommer wurde unsere Herde mit Queen, Lanteron und Razel etwas verjüngt, was unser Pferdeleben intressanter und abwechslungsreicher macht.

Dank ganzjährigem Zugang zu unseren grossen Weiden, können wir uns stets frei bewegen. Der geräumige und luftige Laufstall ist unser Rückzugsort, wenn wir vor Insekten fliehen müssen, oder es „Katzen hagelt“. Ansonsten sind wir gerade da, wo es uns am besten gefällt. Wir haben ausreichend Bewegung und das Glück, alle 4 Jahreszeiten in vollen Zügen zu geniessen.
 
Oft sind wir sehr selbständig unterwegs und werden dennoch von unserem Patron gut beobachtet und bei Bedarf professionell versorgt. Unser selbstproduziertes Heu ist von hoher Qualität und frei von Zusatzstoffen. Wenn nötig kommen wir natürlcih in den Genuss von altersgerechtem Zusatzfutter.


Bei uns gibt es keinen unnötigen Luxus, wie beheizte Reiterstube oder Solarium, denn das brauchen wir nicht. Die Haltung ist auf unsere Bedürfnisse und nicht auf diejenigen der Menschen ausgelegt. Wir stehen im Mittelpunkt und nicht unsere Besitzer, und das ist gut so.

Die Preise pro Monat belaufen sich, je nach Grösse des Pferdes, auf Fr. 480.00 bis 580.00. Und unter uns gesagt: Es müssen nicht zwingend ältere Pferde bei uns einziehen, denn junge Artgenossen bringen Leben und Schwung in unseren Stall.

Für Auskünfte: Matthias und Kathrin Weilenmann, 052 318 21 08 / 079 808 96 11, Buch